++Diese Webseite befindet sich in der Gestaltungsphase++
Steine und mehr…

Stickstoff in der Umwelt: Wo der Dünger bleibt – Wirtschaft – Tagesspiegel

Stickstoff war der Treibstoff der sogenannten grünen Revolution. Durch den massenhaften Einsatz von Stickstoff-Dünger sind die landwirtschaftlichen Erträge weltweit dramatisch erhöht worden. Doch diese Strategie der Überdüngung „hat unerwünschte Nebenwirkungen“, sagt Heidi Foth, Professorin an der Universität Halle-Wittenberg und Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen SRU. Foth stellte das Sondergutachten „Stickstoff: Lösungsstrategien für ein drängendes Umweltproblem“ vor, das der Rat am Mittwoch Umweltministerin Barbara Hendricks SPD übergeben hat.

via Stickstoff in der Umwelt: Wo der Dünger bleibt – Wirtschaft – Tagesspiegel.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close